Sonntag, 29. November 2009

Erster Advent erstes Plätzchenrezept

Irgendwann einmal habe ich beschlossen, wenn ich in ferner ferner Zukunft mal Kinder habe, werde ich sie dazu nötigen an den Adventswochenenden zusammen Plätzchen zu backen. Vermutlich werden diese dann als Erwachsene Weihnachten hassen, und schon beim Geruch von frisch gebackenen Plätzchen in die Hocke gehen und apathisch hin und her wippen, aber ich hatte meinen Spaß XD

*räusper*

Auf jeden Fall habe ich beschlossen euch jeden Adventssonntag ein Rezept zu geben.
(Auch wenn heute schon Montag ist ^^°)

Den Anfang machen Erdnusskekse aus meinem neuen Lieblingsbackbuch
(blödes Gesicht ahoi)

Obwohl mir dieses Rezept schon ein bisschen Angst machte...
(hat die überhaupt schonmal Cupcakes gegessen??)

Erdnusskekse

Zutaten:
125gr weiche Butter
150gr grobe Erdnussbutter
250gr Zucker
1 Ei leicht verquirlt
160gr Mehl
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
75gr ungesalzene Erdnüsse, gehackt

Zuerst wird die Butter mit der Erdnussbutter gut verrührt. Danach wird der Zucker dazugegeben und ebenfalls gut verrührt. Als nächstes wird das Ei hinzugegeben und, genau, gut verrührt. Mehl, Salz und Backpulver nach und nach zum Teig geben. Zuletzt die gehackten Erdnüsse hinzufügen und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den Teig in Frischhaltefolie einschlagen und mindestens eine halbe Stunde im Kühlschrank kalt werden lassen.

Den Backofen auf 190°C vorheizen.
Den Teig am besten in der Hand zu kleinen Kugeln formen und auf dem Backpapier etwas platt drücken.
Circa 15Minuten backen lassen.


Et voilá


Donnerstag, 26. November 2009

Lala empfiehlt oder: "Warum soll immer nur ich Make Up kaufen?"

Ich hatte heute einen leichten Make-Up-Shopping-Flash ^.^°

Nicht nur Nagellacke werden exzessiv von mir gekauft, nein Make-Up allgemein und eine Verkaufsstrategie die eigentlich fast immer bei mir zieht sind Make-Up Sets.

Schon glücklich mit den Artikeln in meinen Händen wollte ich doch noch fix eine Runde im Douglas drehen bevor es zur Kasse ging und da geschah es, mir lief diese Lidschatten Box (mit dem zugegeben ziemlich billig klingenden Namen) über den Weg. Da mir so ein paar Farben sofort zusagten und der sie auch nur 9,95€ kosten sollte MUSSTE ich sie dann einfach mitnehmen.

Wer hat sich nur den Namen einfallen lassen??



Abgesehen davon, dass die Box total nach Klebstoff riecht sind die Farben echt toll.
Die Lidschatten brökeln nicht und auch die Farben sind aufgetragen erkennbar und vorhanden und nicht wie bei vielen Sets "nude egal welche Farbe das war"





Ich bin begeistert und ihr hoffentlich auch.
Hier noch ein Link zu der Box bei douglas.de: Tolle Box mit grausigem Namen

Edit: Mit Eyeshadow Base hält er auch noch bombig *sich weiter abschminken geht*

Montag, 16. November 2009

Meine Fimmel Teil I: Nagellacke

Ich bin einer dieser Menschen, durch den man sich in manchen Momenten einfach besser fühlt.
Zum Beispiel in solchen:
Freundin I: "Ich bin sooo blass T.T"
Lala : *Arm zum Vergleich hinhalt*
Frreundin I: "Juchu, im Gegensatz zu dir bin ich ja schwarz."

Tja heute schenke ich euch auch so einen Moment. Wenn ihr schonmal beim durchwühlen eures Make Up's gedacht habt "Gott, ich besitze zuviele Nagellacke..." könnt ihr euch trösten, es gibt da ne Irre (moi) die hat (vermutlich) mehr.

Gleichzeitig ist es aber auch eine Liebeserklärung an die tollen Farben dieser Welt und an meine Schätzchen.

<3

Ich liebe die Minis <3



Die hinteren drei leuchten unter Schwarzlicht.
Die in den Flaschen riechen nach Apfel und Zitrone sobald sie trocken sind.
Ein Ufo (mir fällt gerade erst auf, dass ich den Nagellack in der Engelflasche vergessen habe)
Und der ganz vorne ist ein Mood-Nagellack (waaah sooo toll) und wechselt seine Farbe. Rosa bei kalten und gold bei warmen Fingern.
(Den habe ich auch noch in blau, leider hat er sich heute versteckt)

Insgesamt mit den zwei jetzt nicht auf den Bildern verewigten besitze ich 52 Flaschen Nagellack. Vier sind doppelt, also muss ich mich beim lackieren nur zwischen 48 Farben entscheiden XD
Okay zugegeben, fünf davon sind schon recht alt und werden weggeschmissen XD

PS. Ich hoffe doch ihr habt nicht mehr als ich XD

Mittwoch, 4. November 2009

Aloha


Tach, Bonjour, Moin Moin und Hallo auch. Willkommen hier bei mir. Ich bin die Lala (von Lalaith = elbisch lachen). So nennen mich meine Freunde und euch erlaube ich das auch (vorausgesetzt es gibt überhaupt wen der das liest XD )

Ich bin in etwa so groß wie 116,43 DVDs oder in diesem Fall:

69 DVDs + 4 Spiele

7 Special Editions

16 zuviel Arbeit zu definieren DVD Boxen

2 Blu Rays

(für die interessierten, es sind umgerechnet 163cm)



Mit der Größe ist so ziemlich alles und Jeder größer als ich.

Sogar unser Kühlschrank, wenn ich denn nicht gerade drin stehe.




Im Normalfall vertusche ich das aber sehr gut mit meinen heißgeliebten Absatzschuhen.




Nachdem ihr jetzt wisst, dass ich gerne in Kühlschränken hause, ein paar DVDs besitze und ich im Schuhladen eher hohe als flache Schuhe kaufe erzähle ich euch mal noch ein paar alltäglichere Fakten.

Aufgewachsen bin ich in einer Kneipe (nein, keine Alkoholikerfamilie) wo ich auch nebenbei arbeite, da sie uns gehört. Ich habe dieses Jahr einen Schnapszahlen-Geburtstag gefeiert kann mit beiden Händen schreiben (mit links kann ich toll Erstklässler imitieren) und gehöre wohl in die Kategorie „durchgeknallt & kreativ“ .

Dinge an denen ich nur schwer vorbei gehen kann sind Kinos, Buchhandlungen und Orte an denen Make Up verkauft wird. Meine üblichen Beschäftigungstherapien sind Manga und Animes die ich mag verfolgen, Bastelflashs, der Versuch meinen Daumen grün zu färben und mich natürlich den Dingen aus dem vorigen Satz widmen.

Vorausgesetzt ich verliere hier nicht super schnell wieder die Lust daran werde ich wohl über folgende Sachen schreiben:

Skurrile Sachen die ich gekauft habe/bzw. besitze

Bastelflashs

Geschichten aus der Kneipe

Filme/Bücher

Dessertrezepte

Reisen, Ausflüge und Veranstaltungen

Tja, das muss eigentlich als Einführung/Vorwarnung reichen.