Freitag, 19. Februar 2010

Wenn man mich mal vor die Tür lässt...

Letztes Wochenende war mein erstes halbwegs freies Wochenende in diesem Jahr (und bleibt es bis Mitte März), daher musste ich das direkt ausnutzen und am Freitag die Städte Oberhausen, Düsseldorf und Köln unsicher machen.


Ausbeute von 48 Stunden

In Oberhausen musste ich einfach mal in den Kiko Store und habe dort auch reichlich Beute gemacht.

Der Pinsel ist eigentlich komplett weiß -.-

Die Sachen die ich bisher ausprobiert habe gefallen mir soweit sehr gut.
Mein Highlight: Der Lidschatten in der Farbe 79 (der rostrotbraune) und der Eyeliner in der hübschen Verpackung, die mich sehr an die MAC LE Baroque Boudoir erinnerte (die eigentliche Hülle des Eyeliners sieht leider schon fast schäbig aus), der ist weiß mit sehr schönen blauen Schimmerpartikeln, wo ich nur dachte "Yeah ich kann mir Na'vi Punkte malen" XD
Meine Enttäuschung: Der Blenderpinsel, der so wahnsinnig viel Produkt schluckt, dass ich ihn jedes Mal sauber machen muss und dabei sind schon ein paar Haare verknickt -.-
Blenden tut er ansonsten aber gut und er wird auch sehr schnell trocken.

Weiter ging es nach Düsseldorf um japanischen Kram zu shoppen.
Die Melonenbonbons sind so süß, dass ich nur ein halbes Bonbon lutschen kann, aber ansonsten sehr lecker.Ich liebe das Mickey und Minnie Tesa

Danach ging es weiter nach Köln, da in so ziemlich jeden Douglas, weil ich nicht mehr wusste welcher MAC hatte (Geburtstagsgutscheine verprassen) und dann ganz besonders wichtig in den MAC Pro Store, da ich seit geraumer Zeit ein Auge auf das Pro Pigment "bright fuchsia" geworfen hatte. Dort nahm ich dann den Lidschatten "passionate" (den sie nicht als Refill im Douglas hatten, geschweige denn normal *grr*) den Glitter "blackened red" und natürlich "bright fuchsia" mit. Den gab es leider nicht mehr in der alten Größe *schmoll* Aber 4,5g Knallfarbe sind immernoch mehr als genug. Abends habe ich mir dann noch "brash&bold" und "milk" bestellt.


v.l.n.r. brash&bold, blackened red, royal flush, milk, bright fuchsia

Was ich leider total dumm an den neuen Größen finde ist der geänderte Plastikdeckel (also der Deckel nach dem großen Deckel XD). Bei der alten Größe konnte ich den nämlich einfach mit zwei Fingern anheben, jetzt ist eine kleine Lasche dran und ich habe jedes Mal Angst, dass mir das aus der Hand fällt, weil es einfach nur sehr klein fummelig und unhandlich ist.
Sehr schön finde ich an der neuen Größe aber dafür, dass der Deckel noch viel matter geworden ist und sich noch toller anfühlt.

Die Lasche aus der Make Up Hölle

Wirklich empfehlen kann ich jedem noch die Pinselseife von Da Vinci, die meinen völlig toten Lieblingspinsel wieder wie neu gemacht hat. Und toll riechen tut sie auch. Bei Douglas im Internet haben sie nur die große Größe die 11,50€ kostet. Ich habe eine 40g Version und die hat 6,50€ gekostet.

Lush habe ich auch mal ausprobiert mit zwei Shampoo Bars (squeaky green und ultimate shine Shampoo). Bisher bin ich top zufrieden.

Zu den Sachen die ich einen Tag eher gekauft habe (die obere Reihe auf dem ersten Bild) gibt es nicht all zu viel zu sagen, da ich bei dieser Flut an Sachen noch gar nicht alles ausprobiert habe.
Absolut bah ist der Nagellack von "Miss Safari". Erste Schicht reicht nicht und nach der zweiten wird er nicht richtig trocken.
Total genial finde ich ja den Cute as hell Blush.

Obwohl der Eintrag jetzt schon mega lang ist möchte ich euch jetzt noch schnell einen Kauftipp geben, falls ihr die 120er Pallette noch kaufen wollt.

Meine ist von Ebay und ich habe für gut 20€ (inklusive Versand) die Pallette und 12 per Zufall ausgewählte kleine Pigmente/Glitter und noch ein Paket Nagelsticker bekommen.














Der Verkäufer bietet sie aber auch noch in anderen lustigen Kombinationen an. Die Pigmente finde ich übrigens ganz ordentlich, sogar so ordentlich, dass ich darüber nachdenke mir dieses Angebot irgendwann auch mal zu kaufen.
Anonsten kann ich nur sagen, ich liebe liebe liebe sie, ich meine FARBEN!

Ich habe jetzt auf jeden Fall erstmal genug Make Up.
...
Zumindest bis die MAC Spring colour forecast LE rauskommt mit dem tollen Lidschatten "Lala".
Ein Lidschatten mit meinem Namen? Den MUSS ich haben. (Zudem soll der ein netter anzuwendender "brash&bold" sein)

So, das war mal wieder ein völlig sinnfreier Make Up Eintrag, falls irgendwer was genaueres wissen will, sagt Bescheid :)
Bis denndann

Kommentare:

  1. da hast du aber richtig zugeschlagen -.-

    AntwortenLöschen
  2. @Miss Monster
    Stimmt, dafür hatte ich aber bisher keine Zeit zum Shoppen und werde es auch nicht in den nächsten Wochen haben XD

    AntwortenLöschen
  3. holy shit, das "brash&bold" Pigment rockt ja mal sowas von *_* ich steh auf so rottöne <3
    "milk" hab ich noch nicht ausprobiert...warte noch, dass das Wetter endlich frühlingshafter wird...dann gibts auch wieder helleres Make-up xD'

    Übrigens stell ich grad fest, dass ich ganz dringend nach Oberhausen muss...der rostrote Lidschatten gefällt mir *-* außerdem war ich schon seit fast 3 Jahren nicht mehr in Oberhausen xD'

    Alles in allem auf jeden Fall eine ganz tolle Ausbeute *-*!

    AntwortenLöschen
  4. @Arina
    Wir können ja mal zusammen hingehen ;)
    Der rostrotbraune hat auch ganze 2€ gekostet XD

    Ich liebe auch total Rottöne. Aber brash&bold wird am Auge meistens etwas pinker, aber es ist sooo schön vor allem feucht aufgetragen *WOW*
    http://www.twitpic.com/1461tn

    Milk ist eigentlich sehr dezent, darum habe ich auch das genommen, weil es eigentlich zu fast allem passt als kleines Highlight.

    AntwortenLöschen
  5. argh, meine Antwort kommt spät, aber besser spät als nie xD'

    Der Vorschlag klingt gut, ich würde wirklich gerne mal mit dir nach Oberhausen fahren =]!

    und die Farbe ist wirklich total toll *-* zwar mag ich eigentlich richtiges knallrot lieber, aber so ein leichter pinkstich hat auch was <3

    Milk hab ich letztens tatsächlich mal als Highlighter benutzt ^__^ gefiel mir sehr gut <3

    AntwortenLöschen