Freitag, 9. April 2010

Ja, ich schaffe das alles wirklich in 20 Minuten

Meine wundertolle Farbgöttin ABchan hat mich getaggt und darum zeige ich euch heute mal wieviel Kram ich mir doch jeden Morgen ins Gesicht patsche und das in gut 20Minuten.

Zuerst kommt eine Creme ins Gesicht. Ich benutze dir Pure Glow von Neutrogena, die es inzwischen nicht mehr gibt, aber da ich diese Packung erst vor kurzem geöffnet habe, habe ich noch ganz viel Zeit mir eine andere zu suchen.
Ich mochte die Pure Glow Reihe T.T

Nachdem ich die habe kurz einziehen lassen geht es weiter mit Concealer und Eyeshadow Base.
Den Artdeco Concealer finde ich besser, aber der letzte war so schnell leer, dass ich einfach nicht schon wieder das Geld dafür ausgeben wollte.

Dann kommt Foundation. 100% glücklich bin ich noch nicht, die Mati Teint mattiert besser, aber die andere fühlt sich leichter auf der Haut an. Dazu kommt, dass es die Mati Teint nicht mehr gibt. Farblich sind aber beide gut. Im Moment benutze ich aber auch gerne mal nur Puder.Auch für Typ "Leiche" geeignet

Als nächstes kommt Puder dran, entweder nehme ich das von Manhattan, welches mir eine wunderschöne Puppenhaut gibt (und etwas Farbe) oder ich nehme das Blot Powder von MAC, welches mich einfach mattiert und mich so blass lässt wie ich nunmal bin.
Rouge wechselt, hier seht ihr stellvertretend für alle die ich besitze aber einmal meinen Lieblingston rechts von The Bodyshop und links den "ich passe immer" Catrice "nude peach".
Ich versuche das Muster zu erhalten auf dem Rouge XD

Danach widme ich mich meinem Auge. Die Farbe des Augen Make Ups passe ich der Farbe in meinem Outfit an. Heute zB Jeans & grüner Pulli, also grünes Augen Make Up.
Hier auch wieder nur eine kleine Auswahl. Zu den Artdeco Farben greife ich fasst täglich und wenn es nur die Grundfarbe ist. Die kombiniere ich dann mit den etwas kräftigeren Farben die bei mir so wohnen. Die beiden MAC Lidschatten sind einfach meine neusten die ich gekauft habe.
Der mittlere Ton oberste Reihe ist der schönste Lidschatten den Artdeco hergestellt hat

Für den Lidstrich benutze ich entweder schlicht schwarz den Dip Eyeliner von Manhatten und manchmal darüber den Gel Eyeliner von Alverde (Manhattan ist matt der Alverde nicht) oder auch ganz häufig die tollen Urban Decay Deluxe Eyeshadows (die vor allem für's untere Augenlid). Das Pigment steht für all meine Pigmente die ich auch gerne mal anmische und als farbigen Lidstrich verwende.
Ich liebe bunte Lidstriche *.*
Wir nähern uns dem Ende XD
Jetzt tusche ich die Wimpern mit meistens der "deep black" Mascara darüber "all in one" beides Artdeco und für die unteren Wimpern von Clinique den "natural glossy" weil der eine wunderschöne kleine Bürste hat.
Alles keine Gummibürsten da ich die nicht mag

Zu guter Letzt kommt ein Lippenstift oder Lipgloss. (Aber auch nicht immer)
Hier stellvertretend für alle Lippenprodukte die ich habe, einer meiner schönsten kräftig roten Lippenstifte von Nivea und der "passt immer"-Lippenstift "gentle beige" von Catrice.
Wer sich das Design von dem Nivea Lippenstift überlegt hat, wurde hoffentlich gefeuert

So zum Schluß noch ein Bild von heute, obwohl mir das Bild gerade nicht gefällt wenn ich es so sehe. Was solls XD


Jemanden zum taggen überlege ich mir noch ansonsten Freiwillige vor! http://www.emocutez.com


Kommentare:

  1. Bei dem Nivea-Lippenstift musste ich auch noch mal genauer hinschauen. ;-)

    Ich bin froh, dass ich morgens/vormittags mehr als 20 Minuten Zeit habe!

    AntwortenLöschen
  2. @Emily
    Naja die Produkte standen alle unter dem Motto "Diamant", daher die Idee ansich nett, die Umsetzung finde ich aber hässlich -.-

    Wenn ich früher aufstehen würde, hätte ich auch mehr Zeit XD Aber länger schlafen gewinnt immer *lach*

    AntwortenLöschen