Samstag, 28. August 2010

Freie Tage sollten nicht so anstrengend sein

Donnerstag endlich war es nach Monaten soweit, wir konnten tatsächlich ein bisschen durch NRW fahren um zu shoppen.
Warum ich das schon seit Monaten wollte? Eigentlich nur wegen einem Pro Pinsel von MAC, der vor einiger Zeit auf der MAC Seite bei den Artikeln war die bald das Sortiment verlassen sollen.
Dieser Pinsel ist sehr speziell und ich glaube einer den kaum einer braucht oder auch nur möchte, aber seit ich ihn bei Magi in diesem Video gesehen hatte, ging er mir nicht mehr aus dem Kopf. Und weil er von seiner Art doch sehr einzigartig ist, war ich sogar gewillt den Preis zu zahlen.

Also sah ich vor Monaten das er bald nicht mehr zu haben sein würde, meine Panik wuchs mit jeder Woche, den aus jedem Termin den wir fanden, wurde nichts. Entweder mein Freund musste doch arbeiten, oder ich konnte nicht.

Aber Zeichen und Wunder geschehen manchmal doch und Donnerstag tuckerten wir dann mit der Bahn los zuerst in Richtung Oberhausen. Dort dann Kiko, der Apple Store, Claire's und dann sind wir auch schon weiter Richtung Düsseldorf. Ich glaube Oberhausen wird auch die nächsten Male gestrichen. Im Kiko hat mich nämlich fast nix mehr verführt und es mopst einem einfach zuviel Zeit.

Hier also meine Oberhausen Ausbeute. Den Lippenpflegebalsam könnt ihr (und ich auch) übrigens zur Zeit bei Kuchenfee gewinnen. Aber da es total genial riecht und ich hier keinen Claire's habe, habe ich ihn trotzdem gekauft.


Nächster Halt Düsseldorf. Dort dann direkt zum Japanviertel und jede Menge Zeugs gekauft.



Kennt ihr die Bonbons in der Dose? Die sind einmal super lecker und zum zweiten erinnern sie uns total an "die letzten Glühwürmchen". Ansonsten habe ich die Chance genutzt neues Tesa und Paketklebeband zu kaufen, ein paar Stitchmagnete, einen Schokospiegel (aber der ist nicht für mich), einen neuen Block für Briefe (na wer will Post? XD), One Piece Karten für Romme und Süßkram.
Für Puris war ich schon zu dem Zeitpunkt zu platt. Die kleine gelbe Katze wackelt übrigens mit dem Kopf und der konnte mein Freund nicht widerstehen.


Wichtigste Station war dann Köln. Ich liebe Köln <3


Aller erster Anlaufpunkt da, der MAC Pro Store. Und tatsächlich, sie hatten den Pinsel! Ich hätte die Verkäuferin knutschen können. Das magischste war aber, dass ich vor den Lidschatten stand und festgestellt habe, ich fühle mich Farb technisch gut gerüstet und so weckte keiner so wirklich mein Verlangen. Außer die Pro Farbe "sour lemon".
Während ich bei Lidschatten ja immer Unterschiede bei den ähnlichsten Tönen sehe, tue ich es bei allen anderen Make Up Produkten nicht. Daher beschränkt sich mein MAC Kaufverhalten eigentlich nur auf Lidschatten. Rouge, Lippenstifte Lipglosse und Co sind mir das Geld nicht wert. (Außer ganz vielleicht der eine Lippenstift "Ruby woo"). Große Ausnahme sind die Rouge aus der Pro Palette, ich meine, wo im normalen Handel bekommt man so ein pinkes Rouge? Also durfte der "Azalea" auch mit.  Pigmente Fan bin ich eh und da beide ebenfalls Pro Sortiment sind und ich nur alle Jubeljahre dazu kommen würde mir so einen zu holen, kamen noch zwei mit.


Ärgerlich war nur, dass sie die depotten Lidschatten nicht ohne Pfännchen angenommen haben, sonst hätte ich jetzt den "ruby woo" und noch zwei weitere Lippenstifte. Dauerts halt noch etwas länger.

Dann waren wir im Saturn in der Innenstadt, der Donnerstag Wiedereröffnung hatte. GOTT! Ihr glaubt gar nicht wie voll das war! Sie müssen wohl viele gute Schnäppchen gehabt haben, aber echt, da hat man Platzangst bekommen. Und die Rolltreppen um wieder runter zu kommen waren alle hinter den Kassen. Die Schlangen an den Kassen waren aber bis an die Wände. Horror! Einzig bei der Kasse an den Aufzügen kam man daneben lang. Ich hasse Läden bei denen man sich an der Kasse vorbei quetschen muss um raus zu kommen.

Ach und wo wir gerade bei Läden sind in denen ich Platzangst bekomme, warum sind sämtliche Schmuckläden immer nur Abstellkammern? Ich konnte gestern in keinem Six, keinem Claire's und keinem Accesorize atmen! Kann das bitte mal wer ändern? Und vor allem warum haben solche Miniläden dann noch 10 Angestellte die das bisschen Freiraum dann auch noch besetzen? Darum habe ich auch kaum was gekauft, obwohl ich sehr gerne ein bisschen bunten Kram hätte.

Letzter Halt war dann Lush. Mein Freund wollte einen Shampoobar, nachdem er meinen "squeaky green" die ganze Zeit benutzt hat. (Zuerst haben wir ihn zusammen benutzt, aber nachdem ich einen richtigen Fettfleck am Hinterkopf hatte, der nicht wegging und selbst direkt nach dem Waschen da war, durfte er ihn alleine leer machen) Mich hat "New Hair!" angesprochen, weil Emily so davon geschwärmt hat. Außerdem wird jetzt mal ein Massage Bar ausprobiert, das finde ich schon länger spannend und "each peach" riecht wahnsinnig YUMMI.
Er hat also das "Karma Komba" genommen und ich habe, weil ich neue Gesichtspflege wollte und mich an Cutiepies Begeisterung erinnert habe noch den "Herbalism" gekauft.
Bin gespannt wie alles so ist.


Auf den letzten Metern bis zum Dom und auch Hbf kamen wir dann an einem Gamesstop vorbei in den mein Freund wollte. Ich beschäftigte mich in der Zwischenzeit mit dem Rabbid der im Eingang stand. Meine Knutscherei fand er anscheinend aber nicht so toll XD


Das nächste Mal machen wir auf jeden Fall nicht noch einmal so eine Rundreise. Ich war am Ende doch ganz schön geschafft und konnte unser Hauptziel Köln gar nicht richtig genießen. Eigentlich wollten wir nämlich auch noch in den Zoo, aber da wir erst ziemlich spät in Köln waren lohnte es dann einfach nicht mehr. Schade. Ich versuche nämlich schon seit 8 Jahren den mal von Innen zu sehen XD
Daher auch keine Fotos von uns selber, nur dieses ist ganz annehmbar.


Hier noch für alle Swatches des Make Up Krams. Alles auf der Artdeco Lidschatten Base
Von links nach rechts
Kiko Eyeshadow Stick in 10
Kiko Colour Sphere in 41
Kiko Rouge 103
MAC Lidschatten sour lemon
MAC Rouge Azalea
MAC Pigment green space
MAC Pigment grape


Wer aufgepasst hat, sieht eine Farbe mehr als bisher erwähnt, das ist einer der schönsten Junkie-Käufe die ich ja so nebenbei schon im letzten Post erwähnt hatte, und zwar aus der MAC LE Alice + Olivia das Pigment "partylicious". Wirklich einer der schönsten und gelungensten Farben die ich bisher so in der Hand hatte. Es ist ein türkis mit einem leichten goldenen Schimmer. Ich muss immer an Meerjungfrauen-Flossen denken und ich finde das beschreibt es gut.

So und als letztes Bonusbild, während wir auf unseren Zug warteten sahen wir welche die mit Feuer spielten.



Habt ihr eigentlich auch im Kopf für alles eine Grenze was es kosten darf? Und gibt es da Unterschiede? So wie bei mir zB, für einen Lidschatten bin ich bereit mehr auszugeben, während Rouge Lippenstifte und Glosse eigentlich immer aus der Drogerie sind. Ist das nur im Make Up Bereich so oder überall. (Also ich habe für alles meine Grenzen. Hosen, Pullis, T-Shirts etc.)

UND heute habe ich endlich Post bekommen mit Sachen die wieder ein Video verlangen. Schon gespannt?

Kommentare:

  1. Der Riesenrabbid is cool! *auchwill*

    Ich find den Herbalism übrigens immer noch cool und werd ihn mir auch weiterhin kaufen ^^
    Und ich bin gespannt, was du zum New Hair!-Shampoo sagst... Steh denen von Lush auch sehr skeptisch gegenüber.

    Zum Thema Preisgrenze: Ich könnte, glaube ich, nie so viel Geld für Make-up ausgeben. Ich kauf mir lieber viele Sachen, als nur ein Stück, dass dafür aber qualitativ natürlich hochwertiger ist XD Ich bin mehr der Ausprobier-Typ und sollte mir eine Farbe doch nicht gefallen, isses auch doof, wenn ich die dann nur noch für wenig weiterverkaufen kann... :/
    Allerdingds würd ich dafür mal einen teuren Lippenstift kaufen, wenn er wirklich den perfekten Farbton hat und auch noch hält. Das wär's mir wieder wert ^^;

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen sind alle toll! Aber vorallem die Sachen aus dem Japanviertel find ich absolut traumhaft *_* Ich als Dorfkind kann von sowas ja nur Träumen T____________T Ich glaub ich muss mal Urlaub in ner Großstadt machen xD Und der Rabbit, genial xD Und der sour lemos lidschatten ist toll! Ich steh ja auch so auf knallfarben ^_^
    Hagel ^_____^//(weisst ja bescheid wahrscheinlich xD)

    AntwortenLöschen
  3. die gelbe wackelkopfkatze hab ich auch ^^ aus dem laden, wo auch der puri-automat steht :) hach, will ich auch mal wieder hin, knoblauch-chili-sauce kaufen, njam!

    AntwortenLöschen
  4. @Cutie
    Ich hätte den Rabbid auch am liebsten mitgenommen, leider passte er nicht in meine Handtasche -.-
    Grundsätzlich finde ich die Idee von festen Shampoos gut, nur der squeky green war nix für mich und der ultimate shine war auch nicht so toll, dass ich ihn häufig benutzt habe. Erstmal anderes Shampoo leer machen und dann probiere ich new hair! aus.
    Gut, dann weiß ich ja wem ich ihn im Zweifelsfall anbieten kann, habe nämlich jede Menge kleine Pickelchen bekommen und fürchte es liegt am Herbalism. Wird aber nochmal getestet.
    Außer bei Lidschatten sehe ich es genauso, aber bei Lidschatten habe ich schon vor Jahren mich dafür entschieden mich nicht mehr über Drogerieteile zu ärgern. Und ich mag das Paletten System XD Gott sei Danke habe ich den Großteil gebraucht gekauft und damit nur einen Bruchteil des Originalpreises bezahlt ^^° Ausrechnen mag ich den Wert nämlich nicht XD

    @Hagel
    Ja, oder wie wir einfach mal einen Tagesausflug ^^ (okay weiß ja nicht wie weit DD weg ist von dir ^^°)

    @Ori
    Genau aus dem Laden haben wir sie auch. Das war der Anstandskauf, weil ich die Hände voll hatte und er nix XD Ich traue mich immer gar nicht normales Essen zu kaufen, weil ich nicht weiß was gut ist, darum nehme ich immer nur Süßigkeiten. Irgendwelche Empfehlungen?

    AntwortenLöschen
  5. Also laut Bahn.de brauch ich etwa 4 Stunden O_O Verdammt xD Ich glaub Tagesausflug wird da etwas umständlich xD dann doch übers Wochenende irgendwann. Oder das Beamen wird vorher erfunden...(die hoffnung stirbt zuletzt oder so*hust*)
    Hagelschädchen xD

    AntwortenLöschen
  6. @Hagel
    Beamen wird erst dann erfunden, wenn wir es eigentlich nicht mehr wirklch brauchen. Murphys Law und so XD
    Aber vier Stunden ist wirklich etwas lang -.- Das wäre von mir nach Hamburg. Oder man müsste sehr sehr früh losfahren am WE mit jemandem zusammen.

    AntwortenLöschen
  7. Der gute Murphy begegnet einem teilweise viel zu oft xD Ja die Zuganbindung ist von mir aus wohl nicht so der Knüller. Vom nächst größeren Bahnhof bräuchte ich "nur" 3 Stunden, wäre ja noch verkraftbar ^^. Ich glaub ich muss meinen Freund mal überzeugen das wir uuuunbedingt nach DD müssen xD Nach Hamburg brauch im im übrigen knapp 1,5 stunden(unnütze Info aber ok)^^
    Hagel^^

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag den Lidschatten von Kiko *____*

    AntwortenLöschen
  9. @Hagel
    Ich weiß gerade nicht ob ich dir raten oder abraten soll, nächstes Jahr beim Japantag hin zu gehen.
    Auf der einen Seite lohnt es sich natürlich, weil einfach viel zu sehen ist, aber auf der anderen Seite ist es fürchterlich voll an dem Tag und in Ruhe shoppen ist da nicht. Hmm... Ihr findet sicher schon einen schönen Anlass ^^

    @MissTake
    Hihi, dann weiß ich ja an wen ich mich wenden kann falls ich ihn doch nicht wirklich will ^.- (ich bin mir nämlich noch unschlüssig)

    AntwortenLöschen