Samstag, 14. Mai 2011

Nagelmente

Letztens, um genau zu sein letzte Woche Samstag kam (mal wieder) ein Douglas Paket für mich an (zu meiner Verteidigung da waren auch Sachen für den Muttertag drin XD).
Und was ich so an Douglas liebe, sind definitiv die ganzen Extras die man dank des Internets auch ganz ohne eine Info von Douglas bekommt. (viele Aktionen werden mir auch per Newsletter mitgeteilt aber halt nicht alles)
So kam es auf jeden Fall das sich in meiner quasi Goodie-Bestellung auch das Anny Set befand, ein Lack und ein hübsches Armband.
Der Lack war purer Zufall und somit meine Chancen grundsätzlich schlecht eine Farbe zu bekommen die ich auch mag, da Schlammlacke sich auch zur Zeit noch größter Beliebtheit erfreuen.

Aber Entwarnung, ich gucke rein und freue mich! Lila! YEAH! Nehme ihn raus. Moment. Das ist nicht lila, das ist ein Schlammlack.
Da er mich aber einen Moment lang verzückt hat, gab ich ihm eine Chance und er sollte mich nicht enttäuschen auf den Nägeln sieht man eigentlich immer (zumindest wenn ich draufgucke) lila und wenig Schlamm.

Wie gesagt diese Farbfamilie ist nicht so meins, daher interessierte mich auch nie dieser Chanel Lack sonderlich, aber wie ich meinen Lack so drauf hatte, las ich einen der Millionen Vergleichs Posts, die feststellten der Essence Lack aus der "You Rock" LE (ich wollte gerade erst Camp Rock schreiben, weil ich das lustiger fand) und der Chanel sind farblich identisch und der Essence von Deckkraft, Trockenzeit bliblablubb besser ist.
Als ich die Farbe der Lacke so sah dachte ich mir, auch der Anny Lack könnte ein Dupe sein.

Mein Freund der Dougletten Flüsterer konnte noch einen kriegen also pinselte ich gestern beide Lacke auf meine Nägel und ganz ehrlich, ich sehe keinen Unterschied. (Chanel=Essence=Anny)


Also Welt, bitteschön, noch ein Paradoxal Dupe, der Anny 530 in Must have. War zwar meine ich ebenfalls limitiert und ist natürlich teurer als der Essence, aber denke immer noch besser als der Chanel, zumal ich persönlich beim Auftragen den Anny besser fand, Pinsel schöner trocknet etwas schneller, dafür stinkt er fürchterlich. Haltbarkeit war aber gut, ich musste ihn erst nach 6 Tagen ablackieren, das kannte ich gar nicht mehr, da ich letzter Zeit fast nur meine wirklich wunderschönen MACs und OPIs drauf hatte, die dafür aber eine Haltbarkeit von gefühlten zwei Minuten haben.


Man man man, so viel wollte ich gar nicht schreiben XD

Jetzt aber noch zum zweiten Teil, ja, es geht noch weiter.
Vor einer Weile las ich bei LPunkt von Lubu Nails (hier und hier) und fand die Idee irgendwie lustig (und möchte jetzt auch ein Paar Schuhe, gibt es hier noch einen Sugardaddy der jemanden zum verwöhnen sucht?), aber die Nägel waren gerade frisch gekürzt. die Idee blieb aber einfach mal im Hinterkopf.
Da ich gut meine Nägel züchten kann und auch generell finde sie haben (bis auf der Mittelfingernagel) eine eigentlich schöne Form, trage ich sie also regelmäßig lang.
Sie sind jetzt noch nicht sooo lang aber für einen ersten Versuch geht es finde ich.

Wir durch klicken nicht Reibung größer XD

Ich werde es auf jeden Fall noch ein paar Mal mit längeren Nägeln machen, ich denke nämlich, es gibt nur einen schmalen Längengrad der Nägel bei denen das gut aussieht. Mir gefällts. Und wenn ich plötzlich seriös werden müsste, wäre das ein schöner Kompromiss für mich, oben brav unten Feuer

Hier die Kandidaten die auf meinen Nägeln wohnen zur Zeit, Anny 530 Must have, OPI Ali's big break und Essence Love Peace and Purple.

Kommentare:

  1. Hab mir den von Essence auch geholt, war neugierig und dachte für das Geld xD

    AntwortenLöschen
  2. Also irgendwie ... ich finds geil!! :O

    AntwortenLöschen
  3. @Hagelschaden
    Er ist dafür dass es ein Schlammlack ist echt hübscher Schlamm XDD

    @LPunkt
    Ja ich bin auch irgendwie ganz angetan XD

    AntwortenLöschen