Donnerstag, 24. Februar 2011

Bastelstunde mit der Lala

Ich hatte mal wieder einen leichten Bastelflash und habe mir was lustiges gebastelt.
Aber eigentlich erzähle ich alles wichtige im Video http://www.emocutez.com



Nachdem er das erste Mal fertig war, sah er dann so aus:
 Hübsche grüne Folie die aber nicht so wollte wie ich


Innen schon immer GLITZER dafür noch keine Tafelfolie


Leider hielt die grüne Folie nicht, also bestes Lösungsmittel überhaupt MEHR GLITZER(folie) und jetzt ist mein Schrein ganz wundertoll.
Ich habe direkt gute Laune wenn ich ihn sehe

Die Tafelfolie hatte ich eigentlich für mein anderes Bastelprojekt gekauft, aber ich finde sie sooo toll, dass ich auch davon einfach was drauf machen musste.

Bestellungen für euren eigenen Schrein nehme ich gerne entgegen http://www.emocutez.com

Sonntag, 20. Februar 2011

Mein Minon und Ich - Heute: Welteroberung

Vor laaaanger langer Weile (ha wer weiß an welche Serie und Folge ich beim Tippen gedacht habe?), hatte ich ja mal geschrieben, was ich alles mit so einem tollen Papp-Minion anstellen würde.
Tja, gewonnen habe ich ihn damals nicht, aber inzwischen habe ich mir ja einen gekauft und wenn ich es schaffe versuche einen Großteil der Liste abzuarbeiten.

Heute, Welteroberung.


zugegeben, Knautsch- nicht Papp-Minion

Schon ganz lange hätte ich gerne einen Globus und fast genau so lange möchte ich einen Puzzle Globus und gestern kam endlich mein ersteigertes Schätzchen an und wurde direkt aufgebaut. Ging auch sehr schnell, wobei ich auf Amazon vorher viel negatives gelesen hatte. Es war aber sehr sehr leicht, zwar keine Herausforderung, da die Teile hinten durchnummeriert sind, aber das fand ich jetzt nicht sonderlich schlimm.


Aber ich sags euch, so eine Welteroberung ist ganz schön anstrengend, die letzten Teile habe ich erst gestern Nacht fertig gemacht und heute werde ich schon den ganzen Tag gar nicht richtig wach, auch Kaffee schlägt nicht mehr an. http://www.emocutez.com
Darum mache ich jetzt auch noch ein Stündchen Mittagsschlaf, bevor gleich der Fußball-Fanclub vorbei kommt um ihren Verein zu sehen.

Ich habe eine Nase wie eine Hexe XD

Wie findet ihr so ein Puzzle?
Durchnummerierung = dumm oder bei sowas angebracht?
Seid ihr zufrieden mit mir als Welteroberin oder seid ihr zufrieden? http://www.emocutez.com
Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Donnerstag, 10. Februar 2011

Verdammt, Perso vergessen...

...zu beantragen. Halb so wild denkt ihr euch jetzt, und das ist wohl wahr, aber bis Samstag hätte ich noch weniger bezahlt, jetzt kostet er mich mehr.

Tja, sei es drum. Hinter der kryptischen Aussage versteckt sich die Tatsache, dass ich ein Jahr älter geworden bin.


Und ich muss sagen, dieses Jahr haben sich viele Menschen Mühe gegeben.
Fangen wir an mit meiner liebsten Würzburgerin die einfach das perfekte Hello Kitty Geschenk gemacht hat, einen Douglas Gutschein und pinken Kleinkram mit dem Konterfei der Katze. So ist Hello Kitty Kram super, einfach welcher der sich nicht ernst nimmt und ganz offen zugibt, ich bin Tinnef!

Kam alles in einer Box, ich liebe Boxen

Weiteres ganz tolles Beispiel wie man eine tolle herzliche Kleinigkeit verschenkt, unsere Insiderin in der Stadtverwaltung. Von ihr bekam ich einen Kinogutschein und eine Blume in der Tüte. Ich bin total gespannt ob es klappen wird und wenn ja möchten die Verkäufer ein Bild wurde mir mitgeteilt XD


Von meinem besten Freund und Anhang gab es einmal 4 Del Sol Nagellacke, da die bessere Hälfte letztes Jahr in den USA war und Professor Layton und die verlorene Zukunft, wobei eines der beiden Sachen noch Weihnachtsgeschenk war. Layton habe ich eben durchgespielt. Und die Geschichte, bzw das Ende, hat mir sogar Tränchen entlockt.
Ich glaube das ist das erste Geschenk bei dem mir echt wer zugehört hat XD

Meine Schwester hat mir zumindest eine geniale Karte geschenkt, das Geschenk ansich lasse ich einfach unkommentiert. http://www.emocutez.com

Gäbe es die Schuhe, ich hätte sie wohl

Zu guter Letzt habe ich mir selber auch etwas geschenkt, ich konnte ja nicht ahnen wie nett die Sachen dieses Jahr würden, Schon länger schlich ich um die Urban Decay Book of Shadows Palette herum, aber so richtig überwinden konnte ich mich nie. Als dann aber letzte Woche Dienstag das günstigste Angebot bei Ebay noch einmal 2 Pfund runterging in den letzten Minuten nahm ich es als Zeichen, ich als Frau glaube an sowas beim Einkaufen, und schlug zu. Und als hätte es die Post gewusst bekam ich sie genau Samstag.



Ich habe meinen Finger noch in keinem einzigen Lidschatten versenkt, da ich sie immer erst fotografieren wollte, aber da ich das ja nun getan habe, kann ich sie direkt morgen ausprobieren.

Es hat Licht! Awesome!

Ansonsten gab es noch Blümchen, Teelichhalter, eine Tasche und insgesamt 3 Douglas Gutscheine. Den Tag selber habe ich mit arbeiten, einkaufen und backen verbracht und dann Sonntag nett mit allen Kaffee und Kuchen genossen. Ich habe übrigens vor ein paar Jahren den Brauch eingeführt an dem Tag mit Krönchen durch die Gegend zu laufen, was die meisten Gott sei Dank, auf Karneval schieben und was mich damit wohl vor der Klappsmühle rettet. http://www.emocutez.com Habt ihr auch irgendeinen Geburtstagsbrauch?

Gebutstags-Lala nur echt mit der Krone

Und jetzt werde ich noch etwas meiner Bastellust fröhnen, ich bin nämlich gerade wieder in einem kreativen Anfall und zeige euch hoffentlich die Tage mal was ich so gezaubert habe. 

Dienstag, 1. Februar 2011

The good, the bad and the ugly

Meine Schwester hat ein unglaubliches Talent. Und zwar schafft sie es die lieblosesten unpassendsten Geschenke zu machen. Jeder Mensch der einen erst seit 5 Minuten kennt, würde vermutlich bessere Geschenke machen als sie.
In all den Jahren die wir nun schon im Leben des anderen existieren gab es zwei wirklich gute Geschenke und selbst die waren fast unpassend. Einmal ein Nick Carter Pulli, schade, dass es zu dem Zeitpunkt schon dem Ende der Backstreet Boys entgegen ging und einen Hello Kitty Bademantel, obwohl ich vorher ausdrücklich gesagt habe ich möchte nix von Hello Kitty. Aber naja, auf jeden Fall lernt man dann sich schon über Dinge zu freuen, die nicht völlig daneben sind, zwar ohne Denken gekauft wurden aber brauchbar sind.

Eines dieser Teile, ist eine Tasse von Nici, wobei man ihren Satz dazu "Ich musste an dich denken" bei einem Nilpferd auf der Tasse, sicherlich auch falsch verstehen könnte. Aber ich will ja mal nicht so sein.
Ich mag Tassen, meiner Tassenliebe steht nur eines im Weg, meine Mum. Ich glaube die Hälfte der Tassen die ich in meinem Leben schon besessen habe, hat sie auf dem Gewissen. Meiner Mutter liegt einfach nicht der sanfte Umgang mit Sachen, sie schimpft auch immer wenn ich Tassen kaufe, gleichzeitig nutzt sie fast nur meine http://www.emocutez.com So auch mit meiner Nilpferd-Tasse. Eines Tages vor inzwischen gut 2 Jahren gieße ich mir Teewasser ein, stelle den Wasserkocher wieder weg, drehe mich erneut zur Tasse und sie steht in einer Pfütze. Und dann sah ich das Elend, sie hatte einen gigantischen Sprung.

Ich jammerte, ich schniefte, mein Freund fand die Tasse bei Ebay und ich habe sie mir erneut gekauft.

In der kaputten Tasse wohnt jetzt Hippo Hubert die Handpuppe, die ich zu Weihnachten das Jahr von meinem besten Freund bekommen hatte.

Geht euch das auch so? Hängt ihr auch an Tassen, Geschirr, Besteck wasauchimmer? Inspiriert hat mich zu diesem Post übrigens die wunderbare Hagelschaden, die seit einer Weile auch einen Blog hat.


Ansonsten habe ich heute endlich mal die erste Sorte KitKat probiert und zwar die die doppelt vorhanden war. Welche Sorte es genau ist, keinen Schimmer, da ein Milchshake drauf abgebildet ist tippte ich also auf die Richtung. Der erste Eindruck ist ein altbekannter Geruch nach Kaugummi (also wann immer etwas das nicht Kaugummi ist angeblich danach schmeckt). Geschmack war ok, aber ich schmeckte deutlich Banane raus (die neben Erdbeeren und ich meine Pfirsichen auch auf die Verpackung gemalt wurden) und ich mag Banane nur pur und nie als Geschmacksrichtung. Schade, aber ich bin gespannt auf die nächsten Sorten.


Die Tage habe ich bei Candy and more bestellt und neben unglaublich leckeren Sachen auch einfach mal todesmutig die Walkers Sorte "Turkey and stuffing" bestellt. Und ich muss sagen, gefüllter Truthahn in Form von Chips gefällt mir nicht. Da bleibe ich lieber bei meinen "Salt and vinegar". Meine ganz persönliche grüne Tonne findet sie lasch, vernichtet aber gerade das Tütchen.