Donnerstag, 1. März 2012

Das perfekte Peridot Dupe

Na wer bekommt schon Brechreiz wenn er nur den Namen "Peridot" liest?
Ich fand die Farbe erst ganz hübsch, aber war von Anfang an überzeugt, es dauert nicht lange und es wird einen günstigen Ersatz geben.
Im Internet findet man einige Vergleiche und bei den meisten war das Fazit "Kein Dupe".  Guckst du hier oder hier.
Also habe ich irgendwann doch Peridot erlegt und ich muss gestehen, kein Bild wird dem Original gerecht, mit ihm drauf starre ich die ganze Zeit auf meine Nägel.

Letztens sah ich bei Douglas online, dass Artdeco auch zwei ähnliche Lacke auf den Markt schmeißt.
Die Nummern 226 und 227.
Gestern holte ich Graphite ab (apropos braucht den noch wer?) und schlenderte noch ein Minütchen durch den Douglas und da standen sie und direkt daneben noch von Douglas Fireworks. Der 226er Lack von Artdeco sieht im Fläschchen eher dem Douglas Lack ähnlich und der der 227er war wesentlich grünlicher und da bei den meisten Dupe-Versuchen stand, dass dem anderen Lack der Grün-Touch des Peridot fehlt nahm ich also rein aus Neugierde den 227er mit.



In den Flaschen dachte ich sofort: "Okay das wird nix."
Trotzdem abwechselnd aufgetragen und doch passt perfekt.
Sie verhalten sich bei allen Lichtverhältnissen völlig identisch und glaubt mir seit ich die beiden gestern lackiert habe starre ich alle 5 Minuten auf die Nägel und suche Unterschiede, finde aber keine.
Vorsicht es folgen unzählige krüppelige Versuche zu zeigen, dass sie sich gleich verhalten.



Wenn ihr also Peridot möchtet aber nicht den Preis bezahlen wollt und es nicht nur ähnliche Farben sein sollen (wie Catrice Genius in a Bottle, Douglas Fireworks, über den Look Green Changer lese ich unterschiedliches) dann ist Artdecos Ceramic Nail Lacquer 227 eure Chance.

Obwohl es vllt nicht das einzige perfekte Dupe ist (guckst du hier und hier) ist Artdeco denke ich für jeden gut zu beschaffen, die sind fast so gut vertreten in Städten wie Handyläden.

Er kostet 7,50€ für 6ml und ich war bisher mit den Artdeco Lacken immer sehr zufrieden. Wenn meine Nägel gut drauf sind halten die bei mir fast eine ganze Woche, wenn er also kein Ausreißer ist behaupte ich er hat eine gute Haltbarkeit. (Sollte er mich doch enttäuschen ergänze ich das hier)

Kommentare:

  1. Schön! Endlich ein Dupe! Hast du gut gefunden! War bisher auch immer mit den Artdeco-Lacken zufrieden. Was hatte es denn jetzt mit der Nr 226 auf sich?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 226 ist etwas goldener eher wie der von Douglas oder von Catrice. Quasi der gleiche Lack aber ohne das grünliche was den Peridot so hübsch macht <3

      Löschen
  2. Schön! Denn die wäre mir der Preis des Chanellackes nicht wert. Klasse!

    Dein Graphite ist schon da? Bei mir haben sie zwar meine Telnr. haben sich aber immer noch nicht gemeldet. :-/ Menno. Mach mir doch schon mla einen Heißmacherswatch. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat es aber auch fast 2 Wochen gedauert von der Email "verschickt" bis zu dem Anruf gestern. Passte dafür perfekt, weil meine Mum eh in die Stadt wollte ihre Uhr abholen :D
      Ich setze mich mal direkt dran, ich habe gerade nämlich nur die linke Hand mit Peridot und Artdeco lackiert und rechts ist nackisch :D

      Löschen