Freitag, 10. Mai 2013

Shade Ten Paul&Joe Rouge

Paul&Joe lässt mein Herzchen immer höher schlagen. Genau die richtige Portion Kitsch, dazu gute Produkte (zumindest soweit ich es bisher erlebt habe).

Ich mag das Prinzip, dass Paul&Joe jetzt hat, man kauft nur die Lippenstift-Füllung und dazu extra die Hülle nach Wahl. Als bei Asos die Tage vieles reduziert war, habe ich mir gleich zwei "Kleider"für die Lippenstifte gekauft und Rouge.
Die Hülle die ihr hier also seht, war meine persönliche Wahl, man kann aber auch andere wählen.

Kein auffälliger Geruch, vielleicht eine klitzekleines bisschen seifig.
Das Rot ist im Gegensatz zu den meisten anderen bisher (und auch zukünftig) gezeigten eher ein helleres Kirschrot. Die Haltbarkeit war ganz gut, nach dem Mittag war einiges weg, aber auch noch einiges da. Man muss aber schon nachziehen, da es nicht gleichmäßig verschwindet.








Tragekomfort: 9/10
Haltbarkeit: 7/10
Luxusgefühl: 5/10 (hängt ja auch etwas von der Wahl der Hülle ab, die Harrods exklusive finde ich zB "luxuriöser" als die Pappverpackungen, die ich kitschig toll finde)

Mögt ihr Paul&Joe?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen