Dienstag, 14. Mai 2013

Shade Thirteen Ellis Faas L201

Ich bin nur am meckern, so auch bei Ellis :D

Sehr originelles Design und Konzept, aber ich mag es einfach nicht. Mit den Ellis Faas Sachen fühle ich mich immer als wenn ich wahlweise Edward oder Dracula himself den Gnadenstoß geben kann.
Mir persönlich sind schöne Verpackungen lieber und Ellis Faas finde ich nicht schön.

Diese spezielle Farbe fand ich (mal wieder) an Caro so richtig richtig toll, also bestellte ich sie letztes Jahr zur Valentinstags-Aktion. (es gab einen Gratislippenstift, in Dünnpfiff-Braun YAMMY)

Der Auftrag überzeugt mich nicht, ich kann mit dem Klicksystem nicht gut präzise arbeiten, mit einem Lippenpinsel von dem integrierten Pinsel Farbe abnehmen funktioniert für mich besser als direkt, was ich schade finde, Lippenstifte müssen ja mal nachgezogen werden, und nachziehen mache ich aus der Hand ohne Pinsel. Er ist mir etwas zu schmierig, auch vom Gefühl auf den Lippen.

Haltbarkeit ist leider auch nicht so gut, was vielleicht bei L101 besser wäre und zum Teil an dem Finish liegt. Nach zweimal Nase putzen ist fast alles an Farbe weg. (Und ich bin geübte um die Lippen rum Schnäutzerin). Dafür finde ich die Farbe schon sehr positiv speziell, etwas in Richtung Blut, aber sehr gut umgesetzt. Trotz allem, ich werde nicht richtig warm mit der Marke.









Tragekomfort: 5/10
Haltbarkeit: 2/10
Luxusgefühl: 2/10

Wer ist hier so richtiger Ellis Fass Fan? Ich habe noch einen pinken (neben dem Dünnpfiff-Lippenstift) aus der 100er Reihe, den mag ich mehr, aber richtig richtig gut finde ich das Rundum-Paket trotzdem nicht.

Kommentare:

  1. Mir ist der irgendwie was zu orange. Ich hab von Ellis Fass noch gar nix, würde da aber schon gern mal mein Näschen reinstecken und mich durchtesten :D Leider ist bei uns weit und breit keine Chance.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In echt geht es tatsächlich relativ stark ins bräunliche, also so in Richtung angetrocknetes Blut.
      Prinzipiell hat Ellis ein interessantes System, aber ich finde es wirklich potthässlich, weil es mich an Pistolen erinnert und das mag ich bei Make Up nicht. Ich kann am Japantag ja mal die beiden Farben die ich habe mitbringen ;) Und den Dünnpfiff habe ich sogar doppelt, also falls du schon immer mal scheiße aussehen wolltest... ;DD Ich wollte ihn schon immer mal als Rouge Unterlage umfunktionieren, ich weiß sonst echt nicht was ich mit der Farbe machen soll.

      Löschen